Neues aus der IGS

3 Jul 2021

online safari

Am Mittwoch, den 30. Juni 2021, ging Klasse 4 mit – Wild Earth – auf eine Online-Safari. Die Klasse sah Löwen, die einen Büffel erlegten, fütterten Impalas und beobachteten eine Herde Zebras, die mit Kapbüffeln interagierten. Zuvor behandelten die Schülerinnen im Unterricht die Tierwelt der afrikanischen Savanne. Lesen Sie hier Kommentare:
Cecilia sagt, sie habe gelernt, dass Löwen die Knochen ihrer Beute lecken, um an das Fleisch zu kommen, das an den Knochen klebt. Ken sagte, er habe erfahren, dass ein Löwe den toten Körper seiner Beute als Kissen benutzt. Sandra sagte, sie wisse, dass Löwen Stacheln an den Zähnen haben, um Fleisch von den Knochen zu lecken. Sie wusste auch nicht, dass Fliegen wegen ihrer Streifen verwirrt sind, wenn sie auf Zebras landen. Jaden merkte an, dass die Löwen nach dem Essen sofort ein Nickerchen machten – er sah sie auf dem Rücken unter dem Baum liegen. Chu-Khang wusste nicht, dass Zebras und Büffel nicht gerne zusammen in einem Gebiet bleiben. Owen sagte, dass er die Büffelherde für größer hielt. Tung Quan hat neue Tiere kennengelernt – das findet er cool.”