Neues aus der IGS

12 Nov 2022

Papa-Laternen-Basteln im U6-Bereich

Laternenbasteln ist “Papa-Sache”. Oder nicht? Endlich war es wieder soweit. Die Väter des U6-Bereichs stürmten am Montagabend den Campus, um für ihre Kinder eine Laterne zu basteln. Passend zum Jahr des Tigers wurden deshalb auch bunte Laternen mit kleinen Tigern gebastelt. Aber nicht nur Tiger wurden gebastelt: So schmuggelten sich auch Glitzereinhörner und ein Haifisch unter die Meisterwerke. Die Erzieherinnen hatten Scheren, Tonpapier und auch Glitzerstifte vorbereitet und so wurde mit viel Elan losgelegt. Zusammen wurde geschnitten, geklebt, gebastelt und bemalt, bis die Laternen fertig waren.
Nach getaner Arbeit stärkten sich alle erst mal mit leckeren Bratwürstchen vom Grill und einem kühlen Getränk. Es ist immer wieder schön zu sehen, dass sich noch so viele Väter die Zeit nehmen, um für ihr Kind am Papa-Laternen-Basteln teilzunehmen. Die Kreativität und das Engagement blieb natürlich nicht unbelohnt. Als die Kinder am Donnerstag zum alljährlichen Laternenumzug die Meisterwerke erblickten, leuchteten ihre Augen mit den Tigerlaternen um die Wette. Die Kinder fieberten dem schönen Ereignis schon seit Tagen entgegen und es ertönten bereits die ganze Woche aus jeder Gruppe die bekannten Laternenlieder!