Neues aus der IGS

Romeo und Julia Aufführung im Opernhaus Saigon
15 Nov 2019

Romeo & Julia am Saigon Opernhaus

“Die Pest sollte eure Häuser befallen” – Die Klassen 8, 9 und 10 nahmen den Bus, um Saigons großes altes Opernhaus zu besuchen und eine Inszenierung von Shakespeares “Romeo und Julia” zu sehen.

Das Stück wird derzeit in der 9. und 10. Klasse behandelt, sodass die meisten Schüler*innen mit dem Stück vertraut sind.

Das Stück wurde von nur fünf Schauspielern aufgeführt, die natürlich alle Rollen spielen mussten. Die fachmännische Kürzung des Skripts auf das Nötigste und die kreative Inszenierung sorgten für eine klare, manchmal packende Darbietung.

Alle waren sich einig, dass die Schauspielerin, welche die Krankenschwester darstellte, die überzeugendste Bühnenpräsenz hatte. Ein ergreifender Madrigal-Gesang rundete das Stück ab und ermöglichte eine einzigartig kreative Inszenierung.

Ganz sicher konnte das Stück von unseren  Schüler*innen auf der Bühne ganz anders erlebt werden, als dies beim Lesen im Klassenraum möglich gewesen wäre.

Romeo und Julia Aufführung im Opernhaus Saigon