Karriere

Wir suchen aktuell

Lehrkraft Grundschule/ Primarstufe

Position: Lehrkraft Grundschule/ Primarstufe
Arbeitsbeginn: Schuljahr 2020 / 2021
Vertragslaufzeit: befristet (1-2 Jahre), Verlängerung n.V.

Anforderungsprofil:
– einschlägige Qualifikation
– Freude am Unterrichten
– Erfahrungen im Bereich DaF/DaZ von Vorteil
– Erfahrungen beim Einsatz digitaler Unterrichtsmedien
– Erfahrungen im Bereich Weiterentwicklung schulinterner Lehrpläne und Konzepte
– Bereitschaft zur Übernahme vonVerantwortung im Zusammenhang mit Schulentwicklungsprozessen sowie dieFähigkeit zum eigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeiten
– hohe Sensibilität im interkulturellen Kontext
– Bereitschaft, sich an außerschulischen Veranstaltungen im Hinblick auf die Planung und Durchführung zu beteiligen

Tätigkeitsprofil:
Neben der fachlichen Qualifikation ist für uns die menschliche Komponente entscheidend. Sie sollten gut in einem motivierten Team arbeiten können, belastbar sein und sich für die
Entwicklung der Schule im Aufbau und ihrem Marketing kompetent engagieren. Der Einsatz an einer Begegnungsschule erfordert ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz. Vor allem sollten Sie Freude am Umgang mit Kindern und der Arbeit in einem internationalen Team haben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich an:

Herrn Tung
office@igs-hcmc.org
Tel.: + 84 (0) 28 37 446 344

Lehrkraft Sek I / Sek II

Qualifikation: Lehrkraft Sek I / Sek II

Anforderungsprofil: Deutsch oder Mathematik in Kombination mit Physik, Musik, Ethik, Geschichte oder Sport
Tätigkeitsprofil: Klassenleitung -Unterricht in Sek I und Sek II
Bewerbungsfrist: 15. März 2020
Arbeitsbeginn: 15. August 2020
Vertragslaufzeit: befristet (1-2 Jahre) Verlängerung n.V.

Die International German School Ho Chi Minh City (IGS) ist eine Anerkannte Deutsche Auslandsschule. Die im Jahr 2012 durch den Bundeswirtschaftsminister eröffnete Begegnungsschule befindet sich in der Nähe des Saigon Flusses im Distrikt II der vietnamesischen Metropole Ho Chi Minh City. Derzeit wird unsere Einrichtung von etwa 160 Lernenden besucht.

Die Schule bietet Ihnen:
– ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
– ein kreatives Umfeld
– ein motiviertes Team
– Unterstützung bei Wohnungssuche
– jährliche Heimflugpauschale
– Bonusprogramm

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich an:

Herrn Tung
office@igs-hcmc.org
Tel.: + 84 (0) 28 37 446 344

Praktikum/Trainee im Kindergarten

Position: Praktikum/Trainee im Kindergarten

Anforderungsprofil:
– ErzieherInnen in der Ausbildung sowie BA/MA StudentInnen pädagogischer Berufsfelder zB. Pädagogik der frühen Kindheit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften o.Ä. – Erfahrungen in der Arbeit mit unter 6-jährigen Kindern wünschenswert – interkulturelle Kompetenz und Interesse an der Förderung von Deutsch als Zweitsprache – Fähigkeiten zum kreativen Umgang mit den Anforderungen heterogener Lerngruppen

Tätigkeitsbereich: In allen Gruppen des U6 Bereichs (Krippe, Kindergarten, Vorschule möglich)

Arbeitsbeginn: ab sofort und n. V.

Laufzeit: befristet (1 Jahr)

Neben einem Grundschatz an Erfahrungen im Elementarbereich und einem verstärkten Interesse an interkultureller Arbeit ist für uns die menschliche Komponente entscheidend. Wir arbeiten gerne mit offenen, kommunikativen und engagierten PraktikantInnen zusammen. Der Einsatz an einer Begegnungschule erfordert ein hohes Maß an interkultureller Sensibilität und Anpassungsfähigkeit. Gleichzeitig macht die Arbeit sehr viel Spaß, und man kann wertvolle Erfahrungen für sich als PädagogIn aber auch als Persönlichkeit gewinnen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: office@igs-hcmc.org
z.Hd. HerrTung

Wie können Sie sich bei uns bewerben?

Sie verfügen über den geforderten Abschluss und einschlägige Erfahrungen? Gerne können Sie sich bei uns ganzjährig – übrigens auch initiativ – bewerben.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) an office@igs-hcmc.org oder rufen Sie uns an unter + 84 (0) 28 37 446 344.

Sie erhalten umgehend eine Eingangsbestätigung.

Erhalten Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen als Newsletter

Warum IGS?

1

Die IGS bietet Ihnen kleine Klassengrößen für eine individuelle pädagogische Arbeit sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten.

2

Sie arbeiten in einem kreativen Team hochmotivierter, internationaler Bildungsexperten.

3

Ein einzigartig schöner Villencampus, umgeben von Palmen und tropischen Pflanzen ist Ihr Arbeitsort.

4

Erfahrungen an einer internationalen Schule schaffen ausgezeichnete Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung.

5

Vietnam ist ein sehr sicheres Reiseland. Ausländer sind willkommen und der Lehrerberuf ist traditionell sehr geachtet.

6

Ob Kultur, Berge, Inseln, Sandstrände und türkisfarbenes Wasser, kulinarische Vielfalt, Sport und Freizeitaktivitäten: Vietnam hat all dies für Sie zu bieten.

7

Die IGS bietet Ihnen Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie attraktive Vertragskonditionen.

Lehrerstimmen

Leben in Vietnam

„Arbeiten, wo andere Urlaub machen.“ Ganzjährig wird der Süden des Landes mit Temperaturen von 25 bis 35 Grad Celsius verwöhnt. Endlose Strände, traumhafte Inseln, Gebirge mit Kaffeeplantagen und kilometerlange Flüsse bestimmen die Landschaften außerhalb der pulsierende Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt. Besonders in den Großstädten ist der Wirtschaftsboom des Landes spürbar. Trotz der Dynamik des Aufschwungs liegen die Lebenshaltungskosten weiterhin unter dem europäischen Durchschnitt.

Hilfreiche Informationen zum Leben und Arbeiten in Vietnam finden Sie beispielsweise unter folgendem Link: