Neues aus der IGS

11 Dez 2018

Besucherrekord auf dem Deutschen Weihnachtsmarkt

IGS German Christmas Market in HCMC „Vietnams schönster Weihnachtsmarkt“ titelte Aditus-Singapur. Über 1350 Besucher ließen sich von der authentisch weihnachtlichen Atmosphäre bezaubern. Zwei Fernsehsender drehten Beiträge über diesen besonderen Deutschen Weihnachtsmarkt in Vietnam. Schon vom Eingang her sichtbar war der festlich geschmückte Weihnachtsbaum. In den eigens für den Weihnachtsmarkt gezimmerten Holzhütten wurden Lebkuchenherzen, Marzipanstollen, Waffeln, gebackene Mandeln, Brezeln, Glühwein, Punsch, Schmuck und Accessoires verkauft.

Die Kinder konnten Brote und Plätzchen backen, Kerzen gießen, basteln, Weihnachtskugeln bemalen, Karussell fahren, Zuckerwatte und italienisches Zimteis probieren. Selbst einem Glasbläser konnte man bei seinem Handwerk zusehen. Tags zuvor lernten die Schülerinnen und Schüler der IGS in einem Workshop wie man einfache Glasgegenstände herstellt. Natürlich durften auch deutsche Würstchen, Weihnachtsente mit Knödeln und eine große Pfanne mit einem vegetarischen Gericht nicht fehlen. Höhepunkte bildeten nicht zuletzt die Auftritte des Schulchors, der Schulband und des Lehrer-Elternchors mit traditionellen Weihnachtsliedern.

In idyllischer Atmosphäre und mit Liebe zum Detail konnte die IGS mit ihrem traditionellen Weihnachtsmarkt erneut ein Stück Deutsche Weihnachten nach Saigon bringen.

Wir sind stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler für das Betreiben einiger Weihnachtsstände sowie das Konzert. Wir bedanken uns herzlich bei den Organisatoren, insbesondere Kathrin Schmidt sowie den Verantwortlichen des musikalischen Programms, Ruben Viertel, Douglas Vale und Matthias Mayr sowie unseren Schuleltern und dem Team des Bereichs Liegenschaftsverwaltung unter der Leitung von Frau Dung.